Skip to content

Oktober 2018: PROSIT-Workshop in Heidelberg

20.June 2018
by Laura Gremm

16. PROSIT  Workshop – Gesundheitsökonomische Markovmodellierung

Eintagesworkshop am 19.Oktober 2018

Tagungszentrum Tankturm, Heidelberg

Die gesundheitsökonomische Analyse gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Akteure des deutschen Gesundheitswesens. Dies benötigt bei chronischen Erkrankungen Computersimulationsmodelle zur Prognose zukünftig erwarteter Erkrankungsverläufe und ihrer Kosten, da diese nicht über die gesamte Erkrankung direkt beobachtet werden können.

Nur, wie werden glaubwürdige Erkrankungsmodelle transparent entwickelt?

Das Team der PROSIT Disease Modelling Community entwickelt seit zwölf Jahren auf Basis stochastischer Markovprozesse Open Source Erkrankungsmodelle für die Volkserkrankung Typ 2 Diabetes. Die Modelle stehen open source und open access im Internet frei zur Verfügung.

Dies ist ein Praxisworkshop in dem am Laptop alle notwendigen Techniken erlernt werden sollen, um von einem leeren Tabellenkalkulationsblatt zu einem lauffähigen und funktionalen Modell zu kommen.

Der Workshop Flyer gibt alle wichtigen Informationen unter:   https://www.prosit.de/images/5/58/16_PROSIT_WS_Flyer.pdf

Anmeldung

Bitte online unter: https://www.gecko.hs-heilbronn.de/?p=1451
Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt
Für Rückfragen wenden Sie sich an Wendelin Schramm (wendelin.schramm@hs-heilbronn.de)

Comments are closed.