Skip to content

BMBF-Förderung: Aufbau eines Zentrums für Maschinelles Lernen

20.January 2018
by Monika Pobiruchin

An der Hochschule Heilbronn hat sich kürzlich das „Interdisziplinäre Lehr- und Forschungszentrum für Maschinelles Lernen“, kurz ZML, unter der Leitung des GECKO-Instituts gegründet. Mit dem Zentrum wollen die drei Professoren Alexandra Reichenbach und Wendelin Schramm von der Fakultät Informatik sowie Nicolaj Stache von der Fakultät Mechanik und Elektronik fächerübergreifend Kompetenzen in der Methode des sogenannten „maschinellen Lernens“ bündeln.

Das Zentrum wird in den nächsten zwei Jahren mit 400.000 Euro gefördert.

Nähere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung der Hochschule Heilbronn bzw. auf der Website des ZMLs.

Comments are closed.