Skip to content

Projektgruppe “CHI” nun Arbeitsgruppe

25.September 2017
by Monika Pobiruchin

Die 2014 von Institutsmitgliedern gegründete Projektgruppe “Consumer Health Informatics” in der gmds. e.V. wurde auf der Beiratssitzung am 17.09.2018 in Oldenburg verstetigt und in den Kreis der Arbeitsgruppen aufgenommen. Der Beirat honoriert dabei die kontinuierliche und erfolgreiche Arbeit der bisherigen Projektgruppe.

Während des Jahrestreffens der AG wurde die neue Leitung der Arbeitsgruppe bestimmt. Mit je einer Enthaltung wurden Fr. Pobiruchin zur Leiterin, Fr. Strotbaum und Hr. Schreiweis als stellvertretende Leiterin bzw. stv. Leiter der AG gewählt.

Die neue Leitung bedankt sich bei Hr. Wiesner und Fr. Griebel für ihr Engagement im Leitungsgremium der ehemaligen Projektgruppe CHI.

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde das Arbeitsprogramm der AG für die nächsten Monate diskutiert, um die bisherigen Arbeitsergebnisse zu verstetigen. Es wurde angeregt eine kurze Vorstellung der AG bzw. Definition des Begriffs „Consumer Health Informatics“ zu erarbeiten, um dies in Foliensätzen oder Flyern (wieder-) verwenden zu können. Zudem soll die Vernetzung mit anderen Arbeits- und Projektgruppen bzw. Ausschüssen sowohl innerhalb als auch außerhalb der GMDS ausgebaut werden. Des Weiteren will die AG ihre eigene Öffentlichkeitsarbeit durch verschiedene Maßnahmen verstärken, auch um das Forschungsfeld „Consumer Health Informatics“ stärker in den Blickpunkt zu rücken. Ebenso wurde über eine Beteiligung im Rahmen der MIE 2018 sowie bei weiteren Kongressen bzw. Veranstaltungen diskutiert.

Weitere Informationen sind unter Link zu finden.

Comments are closed.