Skip to content

Zusammenarbeit zwischen DKG & GECKO

17.June 2015
by Monika Pobiruchin

DKG_LogoDie Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) und das GECKO-Institut arbeiten bei der Entwicklung neuartiger Softwaremethoden zur Analyse von im Internet veröffentlichten onkologischen Ratgebern und Leitlinien eng zusammen. Untersucht wird hierbei, wie hoch der Expertengrad des entsprechenden Textmaterials ist. Die Ergebnisse der Auswertungen ermöglichen Rückschlüsse darauf, wie leicht Patienten den Inhalt dieser Dokumente verstehen können. Für die Validierung der Analyse-Modelle dienen öffentlich zugängliche S3-Leitlinien und die korrespondierenden Patienten-Leitlinien der DKG als Datenmaterial.

Mittelfristiges Ziel der Kooperation ist die Entwicklung eines Analysetools, um die Erstellung des für Patienten geeigneten onkologischen Informationsmaterials zu erleichtern und die Angebote der DKG kontinuierlich weiter zu verbessern.

Ansprechpartner:

Dipl.-Inform. Med. Martin Wiesner

Comments are closed.