Skip to content

GECKO Institut und XENIOS AG profitieren von europaweiter Forschungsförderung

12.January 2015
by Monika Pobiruchin

InnoLife, ein Konsortium aus mehr als 140 europäischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen, ist vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) zur Wissens- und Innovationsgemeinschaft (KIC) für Gesundes Leben und Aktives Altern ernannt worden (EIT Health). Das Vorhaben mit einem Gesamtvolumen von mehr als 2 Milliarden Euro ist eine der weltweit größten, öffentlich geförderten Initiativen im Bereich Gesundheit.

Aus der Region Heilbronn sind das GECKO Institut der Hochschule Heilbronn und die XENIOS AG als Projektpartner Bestandteil des europäischen Forschungsnetzwerks.

Ausführliche Informationen bietet die Pressemitteilung der Hochschule Heilbronn unter: https://www.hs-heilbronn.de/7092506/919_innolife

Comments are closed.